Wie sagt man GUTEN APPETIT auf Koreanisch?

In vielen Kulturen ist das gemeinsame Essen mehr als nur eine Mahlzeit – es ist ein Ritual, eine Zeit des Austauschs und der Gemeinschaft. In Korea ist dies nicht anders, aber beim gemeinsamen Essen in Korea gibt es eine sprachliche Besonderheit.

Die Art und Weise, wie man sich vor, während und nach dem Essen anspricht, ist tief in der koreanischen Kultur verwurzelt. Lasst uns herausfinden, wie man “Guten Appetit” auf Koreanisch sagt und welche anderen essenbezogenen Ausdrücke ihr kennen solltet!

Gastgeber vs. Gast: Unterschiedliche Ausdrücke

Im Koreanischen gibt es, je nachdem ob man der Gastgeber oder der Gast ist, unterschiedliche Ausdrücke, um “Guten Appetit” zu sagen. Das macht es einzigartig und unterscheidet es von vielen anderen Sprachen.

Stellt euch vor, Gerhard und Seoyun sitzen am Tisch, und Ajuma serviert das Essen. Sie sagt “맛있게 드세요”, und Seoyun antwortet prompt mit “잘 먹겠습니다”.

Ajuma: 맛있게 드세요!
Seoyun: 잘 먹겠습니다.
Gerhard: Äh…

Der Ausdruck des Gastgebers: 맛있게 드세요

“맛있게 드세요” kann wörtlich mit “Essen Sie lecker!” übersetzt werden. Hier steht “맛있게” für “lecker” und “드세요” ist die höfliche Form des Verbs “essen”. Es zeigt Respekt und Höflichkeit gegenüber dem Gast. Eine alternative Möglichkeit, jemandem einen guten Appetit zu wünschen, wäre “많이 드세요”, was “Essen Sie viel” bedeutet.

맛있게 드세요! = Essen Sie lecker!
많이 드세요! = Essen Sie viel!

Der Ausdruck des Gastes: 잘 먹겠습니다

Als Antwort auf den Wunsch des Gastgebers sagt der Gast “잘 먹겠습니다”, was so viel bedeutet wie “Ich werde gut essen”. Hier steht “잘” für “gut” und “먹겠습니다” für “ich werde essen”. Es ist eine Art, Dankbarkeit und Respekt gegenüber dem Gastgeber und dem Essen selbst zu zeigen.

잘 먹겠습니다. = Ich werde gut essen.

Guten Appetit im koreanischen Restaurant

Die Ausdrücke die wir für Guten Appetit auf Koreanisch gelernt haben werden nicht nur in familiären Kontexten verwendet. In formelleren Situationen, wie in einem Restaurant, sind diese Ausdrücke auch üblich, aber im Restaurant unterscheidet sich die Antwort des Gastes.

Im Restaurant antworten wir auf 맛있게 드세요 nicht mit 잘 먹겠습니다, sondern mit 감사합니다 oder 고맙습니다. Anstatt zu sagen, dass wir gut essen werden, bedanken wir uns also. In einem Restaurant könnte der Kellner “맛있게 드세요” sagen, wenn er das essen bringt und als Antwort könntet ihr mit “네, 고맙습니다” (Ja, danke) antworten. Damit zeigt ihr nicht nur euer Wissen über die koreanische Etikette, sondern auch euren Respekt gegenüber dem Personal.

Kellner: 맛있게 드세요!
Gast: 감사합니다 oder 고맙습니다.

Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Ein häufiger Fehler ist, die Rollen zu vertauschen und als Gast “맛있게 드세요” zu sagen. Erinnert euch daran, dass der Gastgeber diesen Ausdruck verwendet und der Gast mit “잘 먹겠습니다” antwortet. Das nächste Mal, wenn ihr in Korea in einem Restaurant seid oder mit koreanischen Freunden esst, wisst ihr genau, was zu tun ist!

Übungsbeispiele

Versucht, diese Ausdrücke für guten Appetet in eurem nächsten koreanischen Gespräch zu verwenden. Wie würdet ihr reagieren, wenn jemand euch “맛있게 드세요” sagt?

Weitere Ressourcen

Für diejenigen, die tiefer in die koreanische Sprache eintauchen möchten und die Grammatiken aus denen sich die Begriffen für Guten Appetit auf Koreanisch zusammensetzen verstehen möchten, empfehlen wir unsere Bücher. Wir hoffen, dass dieser Artikel euch geholfen hat, die koreanische Esskultur ein wenig besser zu verstehen. Guten Appetit und viel Spaß beim Lernen!