2 Arten ICH WEISS ES NICHT auf Koreanisch zu sagen

Wir alle kennen diese Momente, in denen wir etwas gefragt werden, auf das wir keine Antwort haben. In solchen Fällen ist es hilfreich, die richtigen Worte zu kennen. Daher dreht sich in diesem Artikel alles darum wie wir ich weiß es nicht auf Koreanisch sagen können. Wir werden uns verschiedene Ausdrücke für ich weiß es nicht auf Koreanisch ansehen und ihre Nuancen kennenlernen.

Die Grundlagen: 몰라요 (Mollayo)

Beginnen wir mit dem Grundlegenden. Wenn ihr einfach “ich weiß es nicht” auf Koreanisch sagen möchtet, dann ist “몰라요” euer Freund. Dieser Ausdruck kommt von dem unregelmäßigen Verb “모르다” (moreuda), was “nicht wissen” bedeutet.

Beispiel:

  • Frage: 게르하드 씨, 지금 서윤 씨가 뭐 해요? (Was macht Seoyun jetzt?)
  • Antwort: 몰라요. (Ich weiß es nicht.)

Wenn ihr neu in der koreanischen Sprache seid, solltet ihr wissen, dass es unregelmäßige Verben und Adjektive gibt. “모르다” ist eines davon. Wenn ihr mehr darüber erfahren möchtet, haben wir einen Artikel zu dem Thema und eine ganze Playlist auf YouTube, die ihr euch ansehen solltet.

Die Nuance: 글쎄요 (Geulsseyo)

Jetzt wird es interessant. “글쎄요” ist ein weiterer Ausdruck, der so viel wie “naja” bedeutet. Es zeigt an, dass du dir in diesem Moment nicht sicher bist. 글쎄요 drückt anders als 몰라요 keine 100%ige Unwissenheit, sondern nur eine Unsicherheit aus.

Beispiel:

  • Frage: 김밥을 언제 만들어요? (Wann machst du Kimbap?)
  • Antwort: 글쎄요. (Naja, ich bin mir nicht sicher.)

몰라요 vs. 글쎄요: Die feinen Unterschiede

“글쎄요” und “몰라요” können auch zusammen verwendet werden, aber sie sind nicht genau gleich. Während “몰라요” klar sagt, dass du es 100%ig nicht weißt, fügt “글쎄요” eine Nuance von Unsicherheit hinzu. Es ist so, als würdest du sagen: “Naja, ich weiß es nicht genau.”

Beispiel:

  • Frage: Sonsaengnim, werde ich irgendwann gut Koreanisch sprechen können?
  • Antwort: 글쎄요, 몰라요. (Naja, ich weiß es nicht.)

Fazit und weiterführende Tipps

Jetzt weißt du, wie du ich weiß es nicht auf Koreanisch in verschiedenen Kontexten verwenden kannst. Ob du nun absolut keine Ahnung hast oder einfach nur unsicher bist, die koreanische Sprache bietet dir verschiedene Möglichkeiten, deine Gedanken auszudrücken. Und wenn du immer noch unsicher bist, denk daran: 공부하세요 (Studiere)!